Leselust

 

Gabriele Siefke meint, dass Bücher lesbar sein müssen und findet zuweilen sogar Serienmörder sympathisch. Sie liebt Bücher quer durch alle Genres und gibt ihre Leidenschaft für das gedruckte Wort gerne weiter. Als Bloggerin stellt sie seit einem Jahr ihre persönliche Lieblingsliteratur auch auf Youtube vor. Von Neuerscheinungen bis zu Dauerbrennern präsentiert Gabriele Siefke in der Stadtbücherei eine persönliche, bunt gemischte Titelauswahl für die winterliche Lesezeit und gibt so vielleicht auch der einen oder dem anderen Anregungen für ein passendes Weihnachtsgeschenk.

Donnerstag, 15. Dezember 2022 19.00 Stadtbücherei Kellinghusen

Karten sind für 3 Euro in der Stadtbücherei erhältlich. Um Anmeldung wird gebeten

 

Weihnachten

In der Zeit vom 27. Dezember 2022 bis einschließlich 31. Dezember 2022 bleibt die Stadtbücherei geschlossen.

Unsere Online-Dienste und Datenbanken stehen Ihnen auch über die Feiertage zur Verfügung. Beachten Sie, dass für die Onleihe ein gültiger Leseausweis erforderlich ist. Prüfen Sie daher bitte vor den Feiertagen die Gültigkeitsdauer.

Das Team der Stadtbücherei wünscht fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Lesespaß aus der Schultüte

Die Stadtbücherei Kellinghusen will schon bei den Schulanfängern den Spaß am Lesen fördern. Unter dem Motto „Aktion Schultüte“ erhalten die Schulanfänger der Grundschule Kellinghusen eine kleine Überraschungstüte. Neben einem Gutschein für die kostenlose Nutzung der Bücherei ist auch ein kleines Buch in der Schultüte enthalten. Ziel der Aktion ist es, dass die Kinder schon im ersten Schuljahr die örtliche Bücherei als Partner für das Lesen kennenlernen und für die Freizeitgestaltung entdecken. Beigelegt ist auch ein Gutschein für die Eltern, mit dem sie zwei Monate kostenlos das Angebot der Bücherei testen können.

Ferienleseclub 2022

Spiel und Spaß war das Motto der großen Abschlussparty mit zahlreichen FLC-Mitgliedern auf dem Sportplatz der Ulmenhofschule. Highlight war in diesem Jahr die Fotobox. Es entstanden viele lustige Fotos mit den verkleideten Kindern. Mit der Übergabe der Logbücher und Urkunden endete ein schöner FLC-Sommer. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Neue Benutzungs- und Gebührensatzung

Ab dem 1. Juli gilt in der Stadtbücherei Kellinghusen eine neue Benutzungs- und Gebührensatzung. Die Ausleihgebühr für DVDs entfällt und die Versäumnisgebühren betragen einheitlich 20 Cent pro Medium und Ausleihtag für sämtliche Medienarten. Neu ist auch die Partnerkarte für (Ehe-)Partner oder eheähnliche Gemeinschaften. Hierfür ist eine Jahresgebühr von 27 Euro zu entrichten. Die Jahresgebühren für Erwachsene steigen von 16 auf 18 Euro. Ermäßigungsberechtige zahlen 9 Euro und der Kurzzeitausweis für drei Monate kostet 5 Euro. Kinder bis 18 Jahre sind nach wie vor von den  Jahresgebühren befreit. Für alle Kundinnen und Kunden gilt eine einmalige Anmeldegebühr von 1 Euro pro Person. Die neue Benutzungs- und Gebührensatzung ist ab dem 1. Juli auf unserer Homepage einsehbar oder in der Bücherei erhältlich.

SAMi- dein Lesebär neu in der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei sind vier neue und sehr lesebegeisterte Bewohner eingezogen! SAMi - die Lesebären freuen sich darauf, Kindern im Alter von drei bis sieben Jahren aus zahlreichen Büchern tolle Geschichten vorzulesen. Der Eisbär SAMi wird an das passende Buch gesteckt und schon fängt er an, die Geschichte zu lesen. SAMi erkennt immer genau, auf welcher Seite sich das Kind gerade befindet und liest die aufgeschlagene Seite vor. Auf diese Weise können Kinder frei im Buch vor- und zurückblättern und sich ihre Lieblingsgeschichten beliebig oft anhören. Die Ausleihfrist für den Lesebären und die Bücher beträgt zwei Wochen.

Zusätzlich finden alle, die lieber selber vorlesen, in der Stadtbücherei natürliche jede Menge lustige und spannende Vorlesebücher für jedes Alter!    

Willkommen bei Lesestart!

Die dritte Runde des Programms der Stiftung Lesen "Lesestart 1–2–3" startet ab Ende November 2021 in der Stadtbücherei.

Familien mit dreijährigen Kindern können sich bei uns kostenfrei ein Lesestart-Set abholen. Die kleinen Stofftaschen enthalten ein Bilderbuch sowie eine mehrsprachige Broschüre mit Informationen für die Eltern. Mit "Lesestart 1–2–3" werden Eltern angeregt, bereits Kleinkindern vorzulesen, zu erzählen und gemeinsam Bilderbücher anzuschauen.

"Lesestart 1-2-3" ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Die Lesestart-Sets für Einjährige und für Zweijährige gibt es bei teilnehmenden Kinder- und Jugendarztpraxen bei der U6- und der U7-Vorsorgeuntersuchung.

Corona -Update

Ab dem 03. April entfallen weitgehend die Coronaregeln. Wir empfehlen Ihnen zu Ihrem und unserem Schutz jedoch weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten.

Die aktuelle Landesverordnung finden Sie hier

Konsolenspiele

Ab sofort stehen unseren Nutzerinnen und Nutzern die Konsolenspiele der Landesergänzungsbibliothek zur Verfügung. Sie können die Spiele über uns oder aber auch direkt im Zentralkatalog bestellen. Pro Spiel fällt eine Leihverkehrsgebühr von 1 Euro an