Behindertenbeauftragter

Seit Juli 2020 gibt es uns: Karl Friedrich Steltmann, Behindertenbeauftragter für die Stadt Kellinghusen und sein Stellvertreter Falko Grunenberg. Unsere Aufgabe ist es, uns für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in der Stadt Kellinghusen einzusetzen. Wenn Sie, Ideen, Vorschläge oder Beschwerden haben, können Sie sich an uns wenden 

Erreichbar sind wir, jeden dritten Dienstag im Monat, in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr, im Amtsgebäude. Aufgrund der Corona Pandemie, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese kann telefonisch oder auch schriftlich erfolgen. 

 

Kontaktdaten:

Telefon: 04822 36 34 001
Mobil:  01732 379718
E-Mail: behindertenbeauftragter(at)kellinghusen.de

 

Hier finden Sie die >Geschäftsordnung der Stadt Kellinghusen für die ehrenamtliche Beauftragte oder den ehrenamtlichen Beauftragten für Menschen mit Behinderung.


Die Beauftragte des Kreises Steinburg für Menschen mit Behinderung ist Frau von Bargen.
Kontakt über die Kreisverwaltung des Kreises Steinburg: 

>Kreisverwaltung Steinburg
Viktoriastraße 16-18
25524 Itzehoe
Telefon: 04821/69-0
Fax: 04821/69-356
E-Mail: info[at]steinburg.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier: >Beauftragte für Menschen mit Behinderung (externer Link).