STADT KELLINGHUSEN

Herzlich willkommen in Kellinghusen!

Kellinghusen ist das Tor zum Naturpark Aukrug: Sanfte Hügel und ausgedehnte Täler lassen die letzte Eiszeit noch erahnen. Die Kleinstadt Kellinghusen wurde 1148 erstmals urkundlich erwähnt und entwickelte sich entlang der heutigen Hauptstraße zwischen dem steil aufragenden Geestrand (die "Lieth") und der weiten Niederung der Stör. Bedingt durch den Holzreichtum der Umgebung siedelten sich Flößer, Händler und Handwerker an. Noch heute prägen Lieth, Stör und Marsch das Stadtbild Kellinghusens. 

Auf unserer Homepage finden Sie aktuelle Neuigkeiten aus der Stadt sowie Tipps und Informationen über städtische Angebote aus Bildung, Kultur, Tourismus, Sport, Gesellschaft und sozialer Hilfestellung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Einrichtungen stehen Ihnen gern für weitere Auskünfte zur Verfügung. 
 

Aktuelles aus Kellinghusen

Kulturfeuerwerk add
Kellinghusen und Umgebung | 11. - 18.06.2022
25.05.2022
Schadstoffmobil kommt add
Mittwoch, 14.09.2022 zum Wochenmarkt
13.05.2022
Stadtradeln add
Vom 14.05. - 03.06.2022 in Kellinghusen
23.04.2021