• Grappa - Marc -Trester -AMS: 30. Mai 2022-

  • Das sind Destillate auf Basis von sogenannten Trestern, d.h. unvergorenen und vergorenen gepressten Trauben. Verarbeitet werden rote oder weiße Trauben. Die Destillate können wasserhell sein oder bräunlich, wenn sie den "Holzkuss" haben, also eine zeitlang in Fässern ruhen oder reifen durften. Das hat natürlich geschmack- und geruchliche Auswirkungen. Außerdem ist die Namensgebung der Destillate abhängig vom Land der Entstehung. Hochinteressant! Verkostungsumlage 15 #. Mitzubringen: Ein verkostungsgeeignetes Glas ( Nosing-Glas), ein Glas für Wasser, ggf. etwas neutralisierendes Backwerk und die Verkostungsumlage 15,00 #. Die Verkostungsumlage muss auch bei Nichterscheinen bezahlt werden, dafür erhalten die Teilnehmer/innen die Proben. Kleine Flaschen sind dann bitte mitzubringen. Eine Rückerstattung im Falle einer Absage fünf oder weniger Tage vor dem Seminar ist nicht möglich. Der Workshop ist auch für Teilnehmer*innen aus Handel und Gastronomie interessant.
  • expand_moreDozent/in
    Ernst F. Vollmer Ernst F. Vollmer

15,00 €

tag

Kurs-Nr: 1/22_78

date_range

Beginn: 03.06.2022

access_time

Zeitraum: 19:00 - 22:00 Uhr

location_city

Anzahl der Kurstage: 1 Abend

meeting_room

Ort: VHS, Danziger Straße, Raum 124