Stellenausschreibung

Stadt Kellinghusen - | Stellenausschreibung

Die Stadt Kellinghusen sucht zum 01.06.2024

eine Fachkraft für das Wasserwerk (m/w/d)

(Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA, Vollzeit 39,00 Std./Wo., unbefristet)

Das Wasserwerk der Stadt Kellinghusen wird als Eigenbetrieb geführt und steht zu 100 % in städtischem Eigentum. Das Versorgungsgebiet umfasst das Stadtgebiet Kellinghusen mit ca. 8.000 Einwohner/innen und einer Wasserabgabe von ca. 600.000 m³ pro Jahr. Das Versorgungsnetz hat eine Länge von ca. 50 Kilometern mit ca. 2.600 Hausanschlüssen und 4 Förderbrunnen. Das geförderte Grundwasser aus den 4 Brunnen entspricht Trinkwasserqualität und benötigt keine verfahrenstechnische Aufbereitung.

Das Team des Wasserwerkes besteht aus dem Wassermeister und zwei Fachkräften. Die Stelle einer Fachkraft ist neu zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

• Pflege und Wartung des Betriebsgeländes sowie der Maschinen und Anlagen

• Überwachung wichtiger Parameter aus der Leittechnik

• Einstellung der technischen Anlage nach Vorgaben

• Durchführung und Begleitung von Kleinmaßnahmen (z.B. Reparaturen) sowie Instandsetzungsmaßnahmen

• Begleitung von Labortätigkeiten

• Kontrolle, Prüfung, Instandsetzung des Verteilungs- und Versorgungsnetzes mit Beschilderung und der Einfassung von Schiebern und Hydranten

• Allgemeine Werkstatt- und Lagertätigkeiten (z.B. Reinigung, Prüfung und Pflege von Werkzeugen und Arbeitsgeräten)

• Einleitung von Maßnahmen bei Störungen

• Bereitschaftsdienst (24-Stunden-Rufbereitschaft) im Wechsel mit weiteren Mitarbeiter/innen des Wasserwerkes; alle vier Wochen für eine Woche (7 Tage)

Voraussetzungen:

• abgeschlossene dreijährige handwerkliche Berufsausbildung mit Schwerpunkten im Bereich Tiefbau (z.B. Rohrleitungsbauer/in) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

• handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen

• Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

• eigenständiges Arbeiten und die Bereitschaft, sich auf wechselnde Tätigkeiten einzustellen

• Freundliches Auftreten und soziale Kompetenz

• mindestens einfache Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

• Umgang mit branchenüblichen EDV Programmen (MS-Office)

• Bereitschaft zur Übernahme vom Bereitschaftsdienst

• Der Wohnsitz sollte aufgrund des Bereitschaftsdienstes in der Stadt Kellinghusen bzw. im näheren Einzugsgebiet der Stadt Kellinghusen angesiedelt sein bzw. werden

• Führerschein der Klasse BE

Wir bieten Ihnen:

• ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem motivierten Team

• ein unbefristetes sicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst

• eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD/VKA)

• vermögenswirksame Leistungen, eine Zusatzversorgung (VBL) sowie eine Jahressonderzahlung

• die Möglichkeit einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung

• 30 Tage Urlaub im Jahr

• umfassende Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung fachlicher und persönlicher Kompetenzen

• abwechslungsreiche und interessante Aufgaben

• gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ausreichende Parkplätze

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach dem derzeit geltenden Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA) nach der Entgeltgruppe 5.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 25.02.2024 vorzugsweise per E-Mail (als PDF-Gesamtdatei) an

bewerbung@amt-kellinghusen.de

oder per Post an

Stadt Kellinghusen

Der Bürgermeister

Hauptamt des Amtes Kellinghusen

Kennwort „Bewerbung – Fachkraft Wasserwerk“

Hauptstraße 14

25548 Kellinghusen

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Hornick (Wassermeister) unter der Telefonnummer 04822 / 30 800 gerne zur Verfügung.

Kellinghusen, 23. Januar 2024

Stadt Kellinghusen

Der Bürgermeister

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.amt-kellinghusen.de.