Stellenausschreibung: Verwaltungskraft für die Volkshochschule (m/w/d)

Stadt Kellinghusen - | Stellenausschreibung

Die Stadt Kellinghusen braucht Verstärkung!

Die Stadt Kellinghusen sucht für die Volkshochschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungskraft (m/w/d) - geringfügige Beschäftigung (Minijob) - (Entgeltgruppe 2 TVöD/VKA, 1,5 Std./Wo., unbefristet)

Die Volkshochschule Kellinghusen besteht seit April 1956. Die mit jährlich ca. 420 Kursen und Veranstaltungen vergleichsweise kleine Bildungseinrichtung hat sich durch ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Kursangebot und die persönliche Betreuung der Teilnehmenden einen guten Namen über das Einzugsgebiet hinaus erworben. Das Kursangebot umfasst das gesamte Spektrum der Erwachsenbildung. Eine spezielle JugendVHS bedient die Bedürfnisse der jungen Teilnehmenden.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

• allgemeine unterstützende Verwaltungstätigkeiten zur Vorbereitung und Durchführung der Kurse (z.B. Bearbeitung von An-, Ab- und Ummeldungen, Vervielfältigung und Zusammenstellung von Kursmaterialien, Erstellung von Zertifikaten, etc.)

• Begrüßung der Kursleiter*innen und Teilnehmenden zu Kursbeginn • Öffnung und ggf. Schließung der Kursräume sowie Ausgabe von Kursmaterialien und ggf. Bereitstellung der technischen Ausstattung (Beamer, Flipchart etc.)

• Unterstützung beim Versand der Kursprogramme

Die Arbeitszeit wird in Absprache mit den Mitarbeiter*innen der Volkshochschule Kellinghusen festgelegt. In den Schulferien ist die Volkshochschule geschlossen, sodass die Arbeitsleistung grundsätzlich außerhalb der Schulferien zu erbringen ist.

Voraussetzungen:

• Erfahrungen im Umgang mit MS-Office • freundliches, sicheres und besucherorientiertes Auftreten • Flexibilität, Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens Sprachniveau C1)

Wir bieten Ihnen:

• ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem kleinen und motivierten Team

• einen unbefristeten Minijob im öffentlichen Dienst

• eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD/VKA)

• abwechslungsreiche und interessante Aufgaben

• gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ausreichende Parkplätze

Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung (Minijob) mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 1,5 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach dem derzeit geltenden Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA) nach der Entgeltgruppe 2 (derzeit: 15,23 €/Std. für Berufsanfänger*innen).

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 23.06.2024 

vorzugsweise per E-Mail (als PDF-Gesamtdatei) an:

bewerbung@amt-kellinghusen.de

oder per Post an:

Stadt Kellinghusen

Der Bürgermeister

Hauptamt des Amtes Kellinghusen

Kennwort „Bewerbung Verwaltungskraft VHS [Minijob]“

Hauptstraße 14

25548 Kellinghusen

 

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes 

verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht Ihnen Frau von Possel-Bohnsack (Mitarbeiterin der Volkshochschule

Kellinghusen) per E-Mail info@volkshochschule-kellinghusen.de oder während der 

Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 04822 / 376730 gerne zur Verfügung.

Kellinghusen, 04.Juni 2024