Neubau der Gemeinschaftsschule

Tourist-Info - | Förderprojekte

Die Gemeinschaftsschule Kellinghusens mit gymnasialer Oberstufe ist dringend sanierungsbedürftig. Der Vorstand des Schulverbandes hat sich für einen 32 Mio. schweren Neubau anstelle einer Sanierung entschieden. 

Der Vorentwurf sieht einen windmühlenartigen Kreuzbau mit unterschiedlich hohen, vierstöckigen Flügeln vor, der zwischen Danziger Straße und Luisenberger Straße entstehen wird. Der Neubau bezieht moderne Konzepte mit ein: So wird es einen Werkhof, ein grünes Klassenzimmer mit Schulgarten, eine Mensa mit Pausenfläche und eine Außenfläche für Veranstaltungen geben. 

Weitere Informationen