Startseite | Sitemap | Kontakt | Barrierefrei | Datenschutz | Impressum

Stadt Kellinghusen
Klärwerk
Am Markt 9
25548 Kellinghusen

Tel. 04822 / 378-260
Fax. 04822 / 378-267


info@klaerwerk-kellinghusen.de

Ansprechpartner
Manfred Langheinrich

24h Bereitschaftsdienst

0175 / 5462846

Ausbildung im Klärwerk

Die Kläranlage Kellinghusen bildet in folgenden Berufen aus:

Fachkraft für Abwassertechnik
Zusätzlich Informationen zum Ausbildungsberuf erhalten Sie unter www.berufenet.de.

Schwerpunkte der Ausbildung

  • Grundlagen der Maschinen- und Verfahrenstechnik, sowie der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Probenahme und Untersuchung von Abwasser und Schlamm
  • Betrieb und Unterhaltung von Abwasserbehandlungsanlagen
  • Betriebsanweisung und Sicherheitsvorschriften
  • Betrieb und Unterhalt von Entwässerungssystemen
  • Betriebswirtschaftliche Prozesse, Arbeitsorganisation
  • Umgang mit elektrischen Gefahren
  • Elektrische Anlagen in der Abwassertechnik
  • Bereich Umweltschutz, Umweltschutztechnik
  • Indirekteinleiterüberwachung
  • Klärschlammbehandlung und Verwertung von Abfällen aus Abwasseranlagen
  • Vertiefung von Kanal- und Kläranlagenbetrieb
  • Rechtsvorschriften und technische Regelwerke


Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • gute bis sehr gute Kenntnisse in Biologie, Chemie, Physik und Mathematik
  • selbstständiges Arbeiten und Engagement
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • gesundheitliche Eignung


Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre


Berufsschule

  • WLS-Schule Neumünster  -Gewerbe und Technik-


Ausbildungsort

  • neben der Berufsschule in Neumünster durchlaufen die Auszubildenen eine betriebliche Ausbildung auf der Kläranlage Kellinghusen sowie überbetriebliche Maßnahmen / Lehrgänge bei verschiedenen Bildungseinrichtungen in Norddeutschland.